Silberseen Karnickelhausen 2013
MEHR KANN MAN NICHT ENTDECKEN

Wasser

Silberseen 1, 2 und 3./ 35. Woche 2013
Das Wasser muss vom Silbersee 1- zurück in dem Silbersee.
Ein kompliziertes System, kann so einfache sein

Da beim Quarzsand absaugen, durch die Beiden Saugbaggerschiffe „Sythen“ und „Münsterland“ auf dem Silbersee I, nicht nur Sand durch die Rohrleitung geht, sondern auch viel Wasser, muss das Wasser ja, irgendwie zurück.

Das Wasser läuft vom Spülteich , in den Silbersee III.








Von dort aus pumpt das Pumpschiff „Dülmen“ ( Das führe man auf dem Silbersee 3 und dem alten Silbersee 1 Sand gefördert hat , das Wasser zum Silbersee II.






Silbersee 2






Von dort aus wird das Wasser über ein Pumpschiff , zurück in den Silbersee 1 befördert. So einfach ist dass!







Silbersee 1